• 9539
    0

    Am zweiten Tag unserer Wanderwoche in Pfronten war das Wetter leider nicht so der Knaller, dass wir eine einfachere Wanderung rausgesucht hatten, bei der es viele Einkehrmöglichkeiten gibt.  Bei Regen wollten wir mit unserem Junior schnell Unterschlupf finden. Die Runde um den Edelsberg war hier die perfekte Wahl. Diese Wanderung eignet sich sowohl mit Kind ...
  • 12161
    0

    Wanderung vom Füssener Jöchl über den Gräner- und Tannheimer Höhenweg Die meisten kennen wahrscheinlich den Aufstieg zum Aggenstein und der Bad Kissinger Hütte von Norden aus Pfronten-Steinach an der Breitenberg-Bahn. Wir haben uns eine optisch reizvollere Variante rausgesucht und sind von der Tiroler Seite aus der Ortschaft Grän hoch zum wohl markantesten Berg der Tannheimer ...
  • Kranzhorn
    6633
    4

    Wir wollten den traumhaft schönen Septembertag gestern unbedingt in den Bergen verbringen. Da mein Bruder und ich jedoch gesundheitlich angeschlagen waren, haben wir uns für eine kurze Wanderung auf einen kleinen Gipfel entschieden. Schon mal vorweg: Es war die perfekte Wahl. Ich bin so angetan vom Kranzhorn und der phantastischen Aussicht von dort. Aber jetzt ...
  • 4285
    0

    Aussichtsreiche Bergtour mit eindrucksvollem Bergpanorama und Zugspitzblick Wer ist eigentlich Frieder? Der Frieder ist EINER des doppelgipfligen Bergmassivs der Friederberge, die sich im Ostteil der Kreuzspitzgruppe in den Ammergauer Alpen, zwischen Graswang und Loisachtal, befinden. Über die Friederalm und den Friederspitz zum Frieder (2.050 m) Wir starten am Wanderparkplatz der Ochsenhütte, der direkt an der ...
  • 5085
    0

    Vor der Hitze flüchtet man am besten in die Höhe – irgend eine Ausrede braucht man ja! Wir sind gleich ganz hoch hinauf und -lange ersehnt- dem Großvenediger auf’s Haupt gestiegen. Aufgrund eines Buchungsfehlers (Bergführer haben es halt nicht so mit Büroarbeit) wurde dann statt der einfachen Venediger-Begehung die ganze “Venediger-Krone” mit insgesamt fünf 3000ern ...
  • 9080
    1

    Einmal mehr diesen Sommer, wollten wir die kleinen Berghelden der Bergluft aussetzen und die Natur in den Bergen genießen. Da die zweite Mama in unserer kleinen Gruppe das erste Mal mit Kraxe unterwegs war, haben wir uns für eine leichte Wanderung ins Längental entschieden. Der Aufstieg Vom Wanderparkplatz in Arzbach geht es erstmal gemütlich am ...