• 395
    0

    Nachdem meine alten Handschuhe auf mysteriöse Art und Weise verschwunden sind, war ich auf der suche nach neuen Gore-Tex Handschuhen, welche sich für Alpines Skifahren bei jeglichen Wetterbedingungen sowie für den Skischulbetrieb eignen. Aufgrund von vielen beworbenen Features und der Lieferung mit Innenhandschuh habe ich mich für die Burton Gore-Tex Gloves für Herren entschieden. Erster ...
  • 446
    0

      Vom verregneten und grauen München starten wir am Freitagvormittag in ein Aktivwochenende in den heißersehnten Schnee. Auf geht’s in die Partnerregion des Sporthaus Schuster –  Saalfelden Leogang im Pinzgau im Salzburger Land, wo kontrastreiche Winteraktivitäten auf uns warten. Wir sind gespannt auf eine uns bisher unbekannte Region und können die Ankunft kaum erwarten. Unterkunft ...
  • 1208
    0

    Schon länger kribbelt es mir in den Füssen, wenn ich Bilder von Hochtouren bei strahlendem Sonnenschein sehe. Jedoch bin ich vom Typ her eher der „Sicherheitsdenker“ und wollte mich erst aufs Eis bewegen, wenn ich auch die Grundlagen der Spaltenbergung etc. gelernt habe. Und nun war es endlich soweit: Ich habe an einem 4-tägigen Hochtourenkurs ...
  • 1203
    0

    Wer bei tiefen Minusgraden auf Skitour geht, der kennt es, wenn man am Gipfel gefühlt innerhalb von wenigen Sekunden 15° an Körpertemperatur verliert. Anfang des Jahres waren die Temperaturen auch am Tag noch teilweise im zweistelligen Minusbereich und das bot mir die super Gelegenheit ein neues Teil in meinem Schrank zu testen: Das Funktionshirt 66°North ...
  • 1552
    0

    Es gibt Dinge, die hat man und ist eigentlich recht zufrieden damit. Also entsteht lange Zeit kein wirklicher Bedarf etwas daran zu ändern. So ging es mir mit meiner Stirnlampe. Viele Jahre war die Petzl Zipka Stirnlampe mein treuer Begleiter beim Joggen und auf dem Berg. Wobei sich der Einsatz am Berg ehrlicherweise auf den ...
  • 845
    1

    Die Rauhnächte in den vergangenen Tagen machten ihrem Namen alle Ehre und waren sehr rauh ;-). Aber nicht nur die die Nächte waren ungewöhnlich kalt (teilweise bis zu – 17°C im Münchner Umland), sondern auch die Tage waren fast durchgängig im Minus, auch im zweistelligen Bereich. Es waren also die perfekten Bedingungen um die Mountain ...